Deutschland

Gebühren

Die schwedische Botschaft in Berlin akzeptiert Barzahlungen, Zahlungen mit deutscher EC-Karte oder Zahlungen als Banküberweisungen im Voraus auf das Konto der Schwedischen Botschaft. Bei den Konsulaten sind nur Barzahlungen möglich.

Die Gebühren sind in der Gebührenverordnung (SFS 1997:691) festgelegt. Die Höhe der Beträge kann je nach Wechselkurs variieren.

Kontoverbindung der Schwedischen Botschaft in Berlin

Gebühren können per Banküberweisung im Voraus bezahlt werden.

Empfänger: Schwedische Botschaft
IBAN: DE82 1004 0000 0266 2161 01
BIC/SWIFT: COBADEFFXXX

REISEPASS UND ID-KARTE  
Reisepass (Antragsgebühr)

158 € 
Personalausweis (Antragsgebühr)

158 €
Vorläufiger Reisepass (Antragsgebühr)

178 €
Abholung von Reisepass/ID-Karte, der von einer 
anderen Behörde/Stadt ausgestellt wurde

20 €
Portogebühr für Reisepass/ID-Karte an ein Konsulat

 3 €
FÜHRERSCHEIN  
Abholung von Führerschein, ohne vorherige Zahlung

44 €
Abholung von Führerschein, mit vorherige Zahlung in Schweden

20 € 
EHEFÄHIGKEITSZEUGNIS  
Ehefähigkeitszeugnis (Antragsgebühr)

20 €
Portogebühr für Ehefähigkeitszeugnis

5 € 
STAATSBÜRGERSCHAFTSANGELEGENHEITEN  
Antrag auf die schwedische Staatsbürgerschaft (Einbürgerung)

148 €
Meldung der schwedischen Staatsbürgerschaft

17 €
ANDERE ANGELEGENHEITEN   
Zertifikat 

20 € 
Beglaubigte Kopie

20 €