Menü

WikiGap Edit-a-thon – Für ein gleichberechtigteres Internet

Wikipedia ist das größte usergenerierte Nachschlagewerk der Welt, dessen Inhalt maßgeblich darüber entscheidet, welche Themen und Personen im Internet sichtbar sind. Frauen sind auf Wikipedia, genauso wie in anderen Teilen der Gesellschaft, unterrepräsentiert.

Das soll sich ändern! Deshalb laden wir anlässlich des „Stockholm forum on Gender Equality“ gemeinsam mit WomenEdit am 14. April zum #WikiGap Edit-a-thon ein, um die Präsenz von Frauen auf Wikipedia zu erhöhen.

Alle sind herzlich willkommen an #WikiGap teilzunehmen, interessierte Neulinge ebenso wie erfahrene Wikipedianer/-innen. Ganz besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Frauen.

Wenn möglich, sollte ein eigener Laptop mitgebracht werden. Wir sorgen für W-LAN und Verpflegung.

Für die Vorbereitungen sind Sie gefragt: Wir wollen Ihre Nominierung von großartigen, inspirierenden Frauen, die Sie auf Wikipedia vermissen und die Ihrer Meinung nach einen Eintrag verdienen. Schreiben Sie Ihre Vorschläge auf der Event-Seite von Wikipedia: Edith-a-thon WikiGap 2018

Let’s close the internet gender gap!


WikiGap Edit-a-thon Berlin
14. April 2018 | 12:00 - 17:00
Felleshus der Nordischen Botschaften | Rauchstr. 1 | 10787 Berlin

Informationen über Schwedens feministische Außenpolitik: Feminist foreign policy