Sind Reisen von Deutschland nach Schweden möglich?

01 Dez 2020

Die Botschaft erhält viele Fragen bezüglich der Möglichkeit, von Deutschland nach Schweden zu reisen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die derzeit geltenden Regelungen und Empfehlungen.

Die Grenze zwischen Deutschland und Schweden ist nicht geschlossen. Aufgrund hoher Infektionszahlen hat das Auswärtige Amt jedoch eine Reisewarnung für ganz Schweden ausgesprochen.
Informationen zu Einreisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen in Deutschland finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Laut Robert-Koch-Institut gilt für Einreisende in die Bundesrepublik Deutschland, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten zehn Tage vor Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, dass gemäß den jeweiligen Quarantäneverordnungen der zuständigen Bundesländer eine Pflicht zur Absonderung bestehen kann.

Dies gilt, so lange einzelne schwedische Regionen oder Schweden auf der Liste des Robert-Koch-Instituts steht. Informieren Sie sich andernfalls über die aktuellen Bestimmungen, die diesbezüglich von den einzelnen deutschen Bundesländern erlassen werden. 

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Informationen der Deutschen Botschaft in Stockholm.

Fragen und Antworten zu Coronatests und Quarantäne bei Einreisen nach Deutschland: www.bundesgesundheitsministerium.de

Wichtige Informationen über Reisen nach Schweden während der Covid-19-Pandemie finden Sie auch auf der Seite der Swedish Civil Contingencies Agency und bei Visit Sweden.

Informationen zur Ein-, Durch- und Rückreise auf dem Landweg über Dänemark finden Sie auf der Seite der deutschen Botschaft in Kopenhagen

Letzte Aktualisierung 01 Dez 2020, 10.39