Menü

LINES - Interaktive Klangkunstausstellung von Anders Lind

In LINES erforscht der Klangkünstler und Wissenschaftler Anders Lind Linien als Musikinstrumente. Linien an der Wand, auf dem Boden und von der Decke hängend bilden in Kombination mit Sensoren und Elektronik drei originelle Musikinstrumente, die mithilfe des Körpers zum Klingen gebracht werden. Um sie zu spielen, bedarf es keiner musikalischen Vorkenntnisse. Aber auch erfahrenen Musiker/-innen und Komponist/-innen bieten die Instrumente neue musikalische Herausforderungen und Möglichkeiten. Lassen Sie Ihrer Musikalität freien Lauf!

Anders Lind ist Klangkünstler/Komponist und Dozent für Musik am Institut für Ästhetik und Kreativität an der Universität Umeå in Schweden. LINES entstand als Teil eines künstlerischen Forschungsprojekts.

Rahmenprogramm

8. Februar, 18 Uhr Interaktive Eröffnung. Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

17. + 24
. Februar, jeweils 14 Uhr Tanz-Showcase MOVING LINES Drei Tänzer/innen erforschen LINES

Außerdem: Konzerte (mehr dazu rechtzeitig an dieser Stelle)

.............................................................................................................................

Ausstellung LINES - Schwedische interaktive Klangkunst
Für alle von 0-100 · Eintritt frei
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10-19 Uhr · Sa-So: 11-16 Uhr

Felleshus der Nordischen Botschaften Rauchstr. 1 · 10787 Berlin
http://www.nordischebotschaften.org/

.............................................................................................................................

Hinweis!
Am 1., 2., 7., 9., 14., 16., 21. und 22. März finden in der Ausstellung von 08:45-12:00 Uhr Workshops für Schulklassen statt.  Während der Workshops ist die Ausstellung für alle anderen Besucher leider nicht erfahrbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.