Menü

OSTSEEDIALOGE II

Berlin, 05 Apr 2019, 20.00 - 22.00

OSTSEEDIALOGE. Ein Meer. 10 Länder. Eine mehrsprachige Literaturreihe.

Zum ersten Mal wird ein Berliner Literaturprojekt sich intensiv und umfassend mit der Ostsee und den Literaturen ihrer 10 Länder auseinandersetzen. Im Jahr 2019 werden auslandSPRACHEN und Forum Mare Balticum e.V. 10 Lesungen veranstalten: im Literaturhaus Berlin, im Literaturforum im Brecht-Haus, im Haus für Poesie, im ausland, dem Buchhändlerkeller und dem Grünen Salon. Dies sind nur einige der Berliner Institutionen, die Gastgeber dieser Lesungsreihe sein werden. 

Berliner Autor*innen mit einem biographischen oder künstlerischen Bezug zu der Ostsee laden Autor*innen aus einem der Ostseestaaten zu einer gemeinsamen Lesung und Diskussion über einen bestimmten thematischen Schwerpunkt. Die Reihe soll der Verankerung des Konzepts von der Ostsee als einer kulturellen Konstante Berlins dienen, bei der durch Interaktionen mit den Teilnehmenden aus Deutschland und den anderen Anrainerstaaten (Polen, Dänemark, Schweden, Lettland, Estland, Litauen, Russland, Finnland, Norwegen) um die Ostsee nach einem gemeinsamen sozio-kulturellen Nenner gesucht wird. 

***

OSTSEEDIALOGE II

05.04. 2019, 20 Uhr
Literaturforum im Brecht-Haus
Chausseestraße 125
10115 Berlin


Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €

Rebecka Kärde (Berlin) – Madeleine Gustafsson (Stockholm)
Moderation: Klaus-Jürgen Liedtke

Homepage:
http://lfbrecht.de/events/