Magnus Lindgren bei Jazz in der Berliner Philharmonie

Berlin, 22 Feb 2024, 20.00 - 21.30

Bird lives - Tribute to Charlie Parker

Kuratiert von Siggi Loch

Mitwirkende:

SWR Big Band
Magnus Lindgren, Leitung
John Beasley, Klavier
Emma Rawicz, Saxofon
Jakob Manz, Saxofon
Camille Bertault, Gesang

Der Saxofonist und Komponist Charlie Parker ist eine Legende. Genial in der Improvisation, technisch virtuos, rhythmisch und harmonisch innovativ, revolutionierte er die Jazz-Szene. Die Karriere des Musikers, der den Spitznamen »Bird« trug und als einer der Gründerväter des Bebop gilt, war kurz. Charlie Parker starb im Alter von nur 34 Jahren – doch seine Musik lebt weiter, wie das mit einem Grammy ausgezeichnete Projekt Bird lives der SWR Big Band zeigt. Unter der Leitung von Magnus Lindgren und mit John Beasley am Klavier erstrahlt Parkers Musik im neuen, orchestralen Sound.

Berliner Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Programmkalender der Berliner Philharmoniker (berliner-philharmoniker.de)



Letzte Aktualisierung 17 Jan 2024, 15.38